Sparportal für Flusskreuzfahrten und Schiffsreisen

 

 

 

 

 

MSC Poeasia

 

 

Klick mich und spare - Bordguthaben 

 

 

 

 

Technische Daten

Reederei: MSC • Baujahr: 2008 • Flagge: Panama • Länge: 293,8 m • Breite: 32,2 m • Tonnage: 89.600 BRZ • Ge -

schwindigkeit: 23 Knoten • Passagiere: 2.550 • Besatzungsmitglieder: 987 • Decks: 13 • Aufzüge: 13 • Stabilisatoren

Kabinen

18 Balkonsuiten • 809 Außenkabinen mit Balkon (3 behindertengerechte Kabinen) • 173 Außenkabinen (2 behindertengerechte

Kabinen) • 275 Innenkabinen (12 behindertengerechte Kabinen) • Alle Kabinen verfügen über

Interaktives TV, Minibar, Radio, 24-Stunden-Kabinenservice

Ausstattung

5 Restaurants • 9 Bars • 2 Bars im Außenbereich • Konferenzräume • Internet Café • Swimmingpools (2 für

Erwachsene und 2 für Kinder) • 4 Jacuzzis • Minigolf, Golfsimulator, Tenniscourt • Teensclub • Diskothek •

Videospiele • Spielzimmer • Fitness-Studio • Joggingpfad • 2 Dampfbäder • 2 Saunen • Schönheitssalon • Solarium •

Theater • Kino • Kasino • Bücherei • Kartenzimmer • Kunstgalerie • Zigarrenraum • Einkaufsmeile • Fotogalerie •

Medizinisches Zentrum • Duty Free Shop • Geschäfte • Spannung: 110/220 Volt

 

 

Die MSC Poesia von MSC Kreuzfahrten begeistert sie im Oktober 2011 mit Kreuzfahrten entlang der Ostküste von Amerika bis nach Neuengland und Kanada. Dabei starten sie in New York oder Quebec City und laufen die Häfen von Saint John, New Brunswick/Kanada, Bar Harbor, Maine/USA, Boston, Massachusetts/USA, Newport, Rhode Island/USA jeweils für 8 Tage an am 15.10 - 22.10.11 oder am 22.10 - 29.10.11. Empfehlenswert ist eine 14 tägige Kreuzfahrt, da sie auf den beiden Routen auch noch den Hafen von Halifax, Nova Scotia/Kanada mit anlaufen. Vom 29.10 - 10.11.11 fährt die MSC Poesia dann für 13 Tage ab New York in die Karibik und wird in den Häfen von Fort Lauderdale, Florida/USA, Ocho Rios, Jamaika/Große Antillen, Cristobal (Colón)/Panama, Puerto Limón/Costa Rica, Cozumel/Mexiko vor Anker gehen. Fort Lauderdale ist "Das Venedig Amerikas", denn durch seine zahlreichen Kanäle ist sie die Wasserhauptstadt der USA. Interessant ist ein Ausflug mit dem Wassertaxi oder ein Besuch des International Swimming Hall of Fame Complex. Weiter geht es an die Nordküste Jamaikas nach Ocho Rios, welche die drittgrößte Insel der Großen Antillen ist. Der weiße Puderzucker Strand und das Türkis blaue Wasser laden zum Schwimmen und sonnenbaden ein. Doch wer etwas Action erleben möchte, der macht eine Rafting Tour auf dem White River mit. Ocho Rios ist bekannt für seine herrlichen Wasserfälle den Dunn's River Falls, die Sie bei ihrem Landgang unbedingt durchstreifen sollten. Badesachen sollten hier mit in ihrer Tasche sein, denn es ist ein herrliches Vergnügen sich darunter zu stellen. Aber auch der tropische Shaw Park Botanical Garden oder der Coyaba-Park lädt mit wunderbaren Blumen und einer herrlichen Stille zum Verweilen ein. Nach einem Tag auf See erreichen sie Cristobal eine Hafenstadt am östlichen Eingang des Panamakanals. Hier lässt es sich wunderbar shoppen, denn Cristobal ist bekannt für zollfreie Einkaufsmöglichkeiten in der Freizone, einem abgesperrten Areal, in dem es alles gibt, was man sich wünscht. Möchten sie mehr erfahren so machen sie einen Ausflug zu den San-Blas-Inseln, die aus 365 Inseln bestehen und nur mit kleinen Flugzeugen erreichbar sind. Am nächsten Tag erreichen sie den Hafen von Puerto Limón auf Costa Rica der an der Karibikküste liegt und mit herrlichen Stränden und kristallklaren Wasser, Palmen und karibischen Klängen zum Baden, Schnorcheln, Tauchen und relaxen einlädt. Am übernächsten Tag, sollten Sie früh am reichhaltigen Frühstücksbuffett der MSC Poesia sich stärken und dann sich auf den Spuren der Majas begeben. Cozumel liegt vor der Halbinsel Yucatán und ist die größte Insel Mexikos und bietet fantastische Ausflugsmöglichkeiten z.B zu den weltberühmten Maya-Ruinen Cobá, einer Ruinen-Anlage bestehend. aus 3.500 heiligen Bauwerken, die berühmtesten unter ihnen sind die "Pyramiden von Cobá", die "Chumuc Ruinen", die "Crossword Pyramide" und die "Macanox-Ruinen". Naturliebhaber genießen am besten bei einem Landausflug die bekannte Lagune "Chankanaab", die mit ihren mehr als 50 Arten tropischer Fische, Muscheln und Korallen als ein natürliches Aquarium gilt. In Fort Lauderdale endet dann die wundervolle Kreuzfahrt mit der MSC Poesia. Doch wer noch nicht genug hat und die Karibik weiter erkunden und kennenlernen möchte, der kann auf den verschiedensten Routen bis Mitte März 2012 unvergessliche Kreuzfahrten erleben.

 


Routen und Termine mit der MSC Poesia durch die Karibik:
19.11 - 26.11.11 / 16.12 - 23.12.11 / 30.12 - 06.01.12 / 14.01 - 21.01.12 / 28.01 - 04.02.12 / 11.02 - 18.02.12 / 10.03 - 17.03.12 für 8 Tage ab Fort Lauderdale, Florida/USA nach Key West, Florida/USA, Cozumel/Mexiko, Roatán/Honduras, Montego Bay, Jamaika/Große Antillen, Fort Lauderdale, Florida/USA. 26.11 - 06.12.11 für 11 Tage ab Fort Lauderdale, Florida/USA nach Curacao, Aruba, Kolumbien. 06.12 - 16.12.11 11 Tage ab Fort Lauderdale, Florida/USA nach San Juan, Puerto Rico (Große Antillen)/USA, St. John's, Antigua/Kleine Antillen, St. George's, Grenada/Kleine Antillen, Fort-de-France, Martinique (Kleine Antillen)/Frankreich, Philipsburg, St. Maarten (Kleine Antillen)/Niederlande, Nassau/Bahamas, Fort Lauderdale, Florida/USA. 23.12 - 30.12.11 / 21.01 - 28.01.12 / 04.02 - 11.02.12 / 18.02 - 25.02.12 / 03.03 - 10.03.12 für 8 Tage ab Fort Lauderdale, Florida/USA nach Charlotte Amalie, St. Thomas (US-Virgin Islands)/Kleine Antillen, San Juan, Puerto Rico (Große Antillen)/USA, Nassau/Bahamas, Fort Lauderdale, Florida/USA. 

Eine ganz besondere Kreuzfahrt mit der MSC Poesia können Sie am 17.03 - 02.04.12 für 17 Tage erleben. Begeben Sie sich auf Transatlantik Reise und überqueren Sie den weiten Ozean nach Spanien ins Mittelmeer. Die Transatlantikroute beginnt in Fort Lauderdale und wird die Häfen von San Juan, Puerto Rico (Große Antillen)/USA, Philipsburg, St. Maarten (Kleine Antillen)/Niederlande, St. John's, Antigua/Kleine Antillen besuchen. Gönnen Sie sich hier noch ein paar aufregende Tage in der Karibik. Danach begibt sich die MSC Poesia über den Atlantik. Fünf Seetage laden zum Entspannen ein. Lassen Sie sich von den vielen Annehmlichkeiten des Schiffes verzaubern und verwöhnen. Tanken Sie neue Kraft und erreich voller Aufregung den Hafen von Funchal und erleben die Blumeninsel auf Madeira von ihrer schönsten Seite. Darauf folgt die wunderschöne Hauptstadt der "Costa del Sol" Malaga in Andalusien, das an der Südküste Spaniens gelegene Alicante und die Metropole Barcelona. In Genua endet dann ihre Transatlantikreise.

Im April 2012 stehen drei Kreuzfahrten am 02.04 - 10.04.12 / 10.04 - 18.04.12 / 18.04 - 26.04.12 für jeweils 9 Tage an. Die Route mit der MSC Poesia geht von Genua/Italien nach Malaga, Andalusien/Spanien, Lissabon/Portugal, Casablanca/Marokko, Barcelona/Spanien,   Genua/Italien. Oder Sie entscheiden sich für die Mittelmeerkreuzfahrt von Genua nach Kiel am 26.04 - 05.05.12, wo Sie in den Häfen von Malaga, Andalusien/Spanien, Cádiz, Andalusien/Spanien, Lissabon/Portugal, Vigo/Spanien, Dover, England/Großbritannien vor Anker gehen werden. Die Sommersaison ab Mai 2012 mit der MSC Poesia können Sie auf der Ostsee, zu den norwegischen Fjorden verbringen. Die Kreuzfahrten beginnen im Hafen von Kiel und bieten Deutschen Kreuzfahrtliebhabern Beste Anreise Möglichkeiten. Ob mit der Deutschen Bahn, dem Bus oder dem eigenen PKW, sie entscheiden was für Sie am bequemsten ist. Gerne kümmern wir uns bei Buchung ihrer Kreuzfahrt um eine Vor- oder Nach Übernachtung in Kiel oder das Parken ihres Fahrzeugs. Die Länder Schweden, Estland, Russland werden zehnmal angefahren an folgenden Terminen: 05.05 - 12.05.12 / 12.05 - 19.05.12 / 26.05 - 02.06.12 / 09.06 - 16.06.12 / 23.06 - 30.06.12 / 07.07 - 14.07.12 / 21.07 - 28.07.12 / 04.08 - 11.08.12 / 18.08 - 25.08.12 / 01.09 - 08.09.12. Die Ostsee wird sie mit den Häfen Kopenhagen/Dänemark, Stockholm/Schweden, Tallinn (Reval)/Estland, St. Petersburg/Russland verzaubern. Doch auch die beliebten Routen zu den norwegischen Fjorden werden von der MSC Poesia achtmal angefahren am 19.05 - 26.05.12 / 02.06 - 09.06.12 / 16.06 - 23.06.12 / 30.06 - 07.07.12 / 14.07 - 21.07.12 / 28.07 - 04.08.12 / 11.08 - 18.08.12 / 25.08 - 01.09.12. Auf der Nordlandroute erleben Sie Kopenhagen/Dänemark,  Oslo/Norwegen, Stavanger, Boknfjord/Norwegen, Bergen, By-Fjord/Norwegen, Hellesylt, Geirangerfjord/Norwegen, Geiranger, Geirangerfjord/Norwegen. Freuen Sie sich auf die fantastische Fjordkulisse mit ihren steilen Felswänden, schneebedeckten Gletschergipfeln und malerischen Berghöfen. Wer von den Schönheiten des Nordens nicht genug bekommen kann, der kombiniert seine Kreuzfahrt einfach zu einer großen zweiwöchigen Nordeuropakreuzfahrt. Am  18.08 - 25.08.12 hält die MSC Poesia noch eine Route mit zwei Tagen in Russland St. Petersburg für sie bereit, die von Kiel nach  St. Petersburg/Russland, Kopenhagen/Dänemark und Kiel geht.

Im September 2012 geht es dann vom Norden in Kiel und nach Kopenhagen/Dänemark nach Le Havre/Frankreich, Vigo/Spanien, Lissabon/Portugal, Gibraltar/Großbritannien und   Genua/Italien am 08.09 - 17.09.12. Der Kälte von Deutschland lässt sich dann am besten auf einer Kreuzfahrt nach Ägypten, Zypern, Israel entfliehen. Die MSC Poesia bringt sie ab Genua am 17.09 - 28.09.12 / 28.09 - 09.10.12 / 09.10 - 20.10.12 / 20.10 - 31.10.12 / 31.10 - 11.11.12 in die Hauptstadt der Maremma an der tyrrhenischen Küste nach Civitavecchia, von wo aus Rom schnell erreichbar ist. Dann können sie sich bei zwei Seetagen so richtig entspannen und alle Annehmlichkeiten der MSC Poesia genießen, bevor sie Alexandria den größten Hafen Ägyptens erreichen. Warme Temperaturen und lange Sandstrände laden zum Verweilen ein. Schon bei der Hafeneinfahrt nach Alexandria können sie das ehemalige Weltwunder, den 120 m hohen Leuchtturm von Pharos sehen. Besuchen sie bei ihrem Landgang das griechisch-römische Museum und das Amphitheater Kom El Dik mit den Ruinen des römischen Amphitheaters oder die Katakomben von Kom El Shukafa. Gegen 22 Uhr verlassen sie Alexandria und nehmen Kurs auf die zweitgrößte Stadt Zyperns Limassol. Wem hier nicht unbedingt nach Kultur und Sehenswürdigkeiten zu Mute ist, obwohl es genug zu bestaunen gibt, der begibt sich an einen der Strände oder trinkt ein Glas von dem berühmten Wein von Limassol. Früh am nächsten Morgen erreich sie den größten Hafen von Israel Haifa. Verbringen sie zwei Tage in Israel bevor sie nach einem Seetag Katakolon in Griechenland erreichen, wo die antiken Ruinenstätten von Olympia auf ihren Besuch warten. Am zwölften Tag endet dann ihre Kreuzfahrt in Genua. Gerne können Sie in unserem Gästebuch einen Eintrag hinterlassen.

Lassen Sie sich von der MSC Poesia von MSC Kreuzfahrten verzaubern. Sollte Ihnen eine der Routen mit der MSC Poesia gefallen, können Sie gerne eine Mail an info@reisenator.de senden oder telefonisch unter 0351/8338142 uns erreichen. Buchen Sie Ihre MSC Kreuzfahrt direkt bei der Reiseagentur Helbig, geben wir Ihnen ein Bonus/Bordguthaben mit oben drauf.   

Buchen Sie Ihre Kreuzfahrt mit der MSC Poesia nach Dänemark, Norwegen, Deutschland, Schweden, Russland, England oder über den Transatlantik zu den Bahamas und New York, Nova Scotia, Québec, Rhode Island, New Brunswick, Maine, Massachusetts,  Jamaika, Costa Rica, Mexico, Florida, Honduras, Curacao, Aruba, Kolumbien, Puerto Rico, Grenada, St. Maarten und St. Thomas. 

 

Top
Top